Chirurgie

Dank der Fortschritte in der Pferdeanästhesie können heute eine Vielzahl von Eingriffen am stehenden, sedierten und lokal unempfindlich gemachten Pferd durchgeführt werden. Solche
Eingriffe bieten wir an. Auch Eingriffe in Allgemeinanästhesie über eine Dauer von bis zu 90 Minuten können wir im Felde durchführen. 

CIRGURI.jpg

Wir verfügen über die Möglichkeit einer modernen Nakroseüberwachung (stets eine Person allein für die Narkoseführung zuständig) als auch der Sauerstoff-Versorgung bei längeren Eingriffen in Vollnarkose. Bei Fragen bezüglich solchen Eingriffen berät sie Dr. Dorian Bindler gern.
Seit 2022 haben wir die Möglichkeit, Patienten auf einem Betrieb nahe des Praxissitzes aufnehmen
zu können. Für gewisse Operationen und Abklärungen kann es sinnvoll sein, dass der Patient
postoperativ durch Dr. Bindler eng betreut wird.
Beispiele von Operationen, welche wir im Felde anbieten:
- Stehende Kastration nach Henderson
- Nabelbruchoperationen
- Chirurgische Eingriffe am Kopf

- Chirurgische Eingriffe an den Gliedmassen, zB. Bockhuf, Fesselringbanddesmotomie,
Griffelbeinfrakturen, Verletzungen
- Neurektomien
- Enukleation (Entfernung des Augapfels) am stehende Pferd
- Zahnextraktionen